Starker Auftritt in Niewitz

Mit weit über 30 kleinen und großen Läufern sind wir heute (10.06.2018) beim Niewitzer Erdbeerlauf an den Start gegangen.

Zwanzig Kinder aus allen Klassen der Schule wagten sich auf die anspruchsvolle 3 km Strecke durch Feld und Flur. Selbst Tamia aus der ersten Klasse kämpfte sich durch den Parcours – Toll! Thien (1. Platz), Karl (3. Platz) und Emma (3. Platz weiblich) schafften es trotz starker Konkurrenz in der Gesamtwertung auf das Podium. Alle anderen freuten sich im Ziel über das Erreichte und ein kühlendes Erdbeereis!

Auf den weiteren Strecken (1 km, 6 km und 13 km) waren wir ebenfalls stark vertreten und schlugen uns nicht schlecht!

Bereits am gestrigen Samstag fand das Leichtathletik-Sportfest der Lübbener Grundschulen statt. Die Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule lud schon zum vierten Mal dazu ein. Die Evangelische Grundschule Lübben war hier auch mit vielen Teilnehmern vertreten und diese erreichten Bemerkenswertes. Das Podium wurde ziemlich oft mit unseren orangen Shirts geschmückt. Die Mädchen erkämpften sich beim Höhepunkt der Veranstaltung, dem Staffellauf, einen sicheren 2. Platz (Toll!) und die Jungen der drei Schulen liefen in diesem Jahr schon auf Augenhöhe. Am Ende musste sich unser Schlussläufer nur knapp den beiden anderen Konkurrenten geschlagen geben.

Ein heißes sportliches Wochenende geht zu Ende, wir fiebern nun unserem diesjährigen sportlichen Höhepunkt entgegen. Der Schlossinsellauf Lübben startet in zwei Wochen und es geht in die Schlussphase der Vorbereitungen.