Halbmarathon

Rundenbeschreibung

Der Start und das Ziel befinden sich auf der Lübbener Schlossinsel. Nach dem Startschuss geht es jedoch weit über die Schlossinsel hinaus. Direkt nach 300 Metern geht es runter vom Island über die erste Brücke und das Wehr des Umflutkanals, dann biegen alle Läufer rechts in die Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße ein. Nun geht es über die Dammstraße geradeaus weiter in die Postbautenstraße vorbei an der Reha Klinik. Spätestens jetzt, nach etwa 4 Kilometern, verlässt der Sportler die Zivilisation und taucht in das Naturerlebnis Spreewald komplett ein, hinter dem A-Graben Nord links weg geht es für einige Schritte geradeaus vorbei am Birkenwald bis zum alten Ausflugslokal „Bukoiza“. Wenn dieses links erscheint geht es rechts weg Richtung Lübbenau, kurz vor der Milchviehanlage Radensdorf nun wieder links. In einem großen Bogen mit der Sonne im Rücken über idyllische Pfade durch Wiesen und Felder dann über den Damm vorbei am Barzlin zurück zum A–Graben. Hier geht es dann wieder über diesen Damm zurück zur Schlossinsel.


Die Strecke ist überwiegend asphaltiert, sonst handelt es sich um Wirtschafts- oder Dammwege. Der überwiegende Teil der Strecke ist durch Baumbewuchs beschattet und geht entlang von fließenden Gewässern, was sich selbst bei hohen Temperaturen klimatisch positiv auswirkt.

Verpflegung

Wir sorgen auf der Strecke etwa alle 2 – 3 km für (Wasser-)Erfrischungs- oder Versorgungsstellen mit verschiedenen Getränken und Obst für euer leibliches Wohl.

Der Natur zu Liebe jegliche Abfälle unbedingt nur an diesen Stellen abgeben!

Hinweise

Ein Team wird sich sorgfältig mit der Markierung der Strecke befassen, dennoch bitte zuvor den aktuellen Streckenplan studieren und den Hinweisen am Start folgen.

Für die ambitionierten Teilnehmer wird ein Startblock direkt hinter der Startlinie eingerichtet.

Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß bei dieser anspruchsvollen Mischung aus Straßen- und Naturlauf!

Die schnellsten drei Frauen und Männer der Gesamtwertung werden im Rahmen einer Ehrung mit Pokalen und Sachpreisen ausgezeichnet.

Alle Finisher erhalten eine Urkunde und eine Medaille. Im Ziel werden Obst und Getränke zur Verfügung gestellt. Startberechtigt sind alle gesunden Sportler ab dem Jahrgang 2005 und älter.

Ohne entsprechende Vorbereitung sollte man einen Halbmarathon nicht bestreiten. Längere Lauferfahrung sollte Bedingung für diese sportliche Herausforderung sein. Wenn jemand bezüglich seines Gesundheitszustandes unsicher ist, steht vor Ort medizinisches Personal zwecks Beratung zur Verfügung – sprecht das Team Schlossinsellauf an! Bei einem vorhandenen Infekt oder einer Verletzung wird unserseits unbedingt vom Start abgeraten.
Nur ein gesunder ausreichend mit Nährstoffen und Flüssigkeit versorgter und trainierter Körper kann diesen Kraftakt überstehen. Passt eurer Tempo unbedingt den Umwelteinflüssen (Temperatur) an.

Nur wenn alle glücklich finishen sind auch wir glücklich. Die neue persönliche Bestzeit sollte nicht immer unbedingt im Vordergrund stehen, sondern das gemeinsame sportliche Erlebnis in der tollen Spreewaldlandschaft!

Kurzfristige Ummeldungen auf kürzere Strecken sind auch möglich, dann bitte auch möglichst zeitnah bei aufkommenden Unsicherheiten unser Kontaktformular nutzen oder noch vor Ort kurzfristig ummelden.

zur Anmeldung