Schlammschlacht in Lübbenau beim 10 Brücken Lauf

Teilnehmer Laufgruppe am 10 Bruecken Lauf Luebbenau

Vor dem Start des 10 Brücken-Lauf in Lübbenau setzte nochmal ein schöner Guss von oben ein und begleitete uns während den ersten Kilometern. Die Strecke, vom Sturm Xavier ohnehin schwer lädiert, wurde nun noch mal so richtig aufgeweicht. 14 Kinder und 10 erwachsene Läufer starteten dennoch und kämpften sich durch. Nach dem Zieleinlauf ging es direkt unter die warme Dusche.

Wir hatten sowohl bei den Kindern, als auch bei den Erwachsenen einige Neulinge dabei, die sich auf allen Distanzen von 2 bis 10 Kilometern als stark erwiesen und sicher ins Ziel kamen. Die Routiniers spulen mittlerweile sicher die 5 Kilometer ab, Emma lies wieder einmal alle hinter sich, Levi erreichte den 3. Platz.

Über 2 Kilometer legte Karl Tulke erneut einen Start Ziel Sieg hin und unsere jüngeren Läufer reihten sich mit schönen Zeiten danach ein.

Über 20 Läuferinnen und Läufer konnten sich im Verlauf der vergangenen 10 Wettkämpfe für den Spreewaldcup qualifizieren. Diese sehen wir also zur Preisverleihung am 25.11.2017 im Sportpark wieder.

Eine erste komplette Saison geht mit diesem Lauf nun zu Ende. Wir Betreuer sind überwältigt von der Resonanz bei Schülern und Eltern, sowie anderen externen Läufern, die sich uns inzwischen anschließen.
Dank gilt natürlich auch den Eltern, die ihre Kinder immer wieder zu den Wettkämpfen begleiten und besonders Frau Liebsch, die das Team auf ihre emotionale Weise weiß zu motivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.