Wertungslauf im Spreewaldcup und Niederlausitzcup

Am vergangenen Wochenende konnten wir uns im Rahmen der Auswertungsveranstaltung des Spreewaldcup 2017 auf eine Teilnahme des Schlossinsellaufes als Wertungslauf für diese Laufserie für das kommende Jahr verständigen. Uwe Pohler verantwortlicher Koordinator und der Statistiker des Luckauer Läuferbundes Karsten Apel sehen diesen Lauf als eine Bereicherung für die nunmehr schon 20. Auflage dieser Cupwertung an. Der Spreewaldcup fasst etwa 10 Laufveranstaltungen aus den sogenannten Altkreisen Lübben, Luckau und Lübbenau zusammen.

Bereits Anfang November gab es eine Anfrage von Gerd Koal. Er ist 1. Vorsitzender des Niederlausitzer Läuferbundes, welche auch den Niederlausitzcup ausrichten. Schnell wurden wir uns einig, sodass unser Lauf für uns überraschend nun auch Teil dieser Serie wird. Hier finden vor allem Läufe aus dem Raum Cottbus, Forst und Senftenberg ihren Platz.

Bei seiner Premiere ist der Schlossinsellauf also gleich in zwei Cupwertungen vertreten und wird demnach Läufer nicht nur in Lübben, sondern ganz Südbrandenburg ansprechen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.