Den Höllberg bezwungen

Am 1. Mai fand wie gewohnt der Höllberghof-Lauf bei Langengrassau statt. Die Sonne strahlte 10:30 Uhr pünktlich zum Startschuss und ließ den Lauf, wie schon im Vorjahr, im rechten Licht erscheinen.

Begleitet vom neuen Schulleiter der Evangelischen Grundschule Lübben, Herrn Meier, und dem ebenfalls frisch gewählten neuen Vorstandsvorsitzenden des Schulvereins, Herrn Lächelt, standen die 15 Kinder der Schule ganz schön unter Erfolgsdruck. Nein, natürlich stand der Spaß an der Bewegung wieder im Vordergrund. Das Ziel lag oben am Berg, den man bei jeder der 2,5 km Runde einmal auf der „Zielgeraden“ erklimmen musste. Unsere kleinen Läufer über die 5 Kilometer mussten ihn also zwei Mal hoch und das brannte dann schon ordentlich in den Oberschenkeln.
Auf Platzierungen kam es diesmal nicht an, nur darum die Ziellinie lächelnd zu erreichen.

Die erwachsenen Läufer von uns kämpften sich ebenfalls über die 5 / 7,5 und 15 km, mussten also bis zu 6 Mal durch den anspruchsvollen Parcours.

Die Farbe orange unserer Shirts und Jacken dominierte anschließend das Maifest auf dem Höllberghof. Das kulinarische Angebot war reichhaltig und hielt alles bereit, was das Schlemmerherz begehrte – verdient hatten wir es uns allemal!

Hier noch ein paar Impressionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.