Achterbahnfahrt der Gefühle

Liebe Lauffreundinnen und Lauffreunde,

es liegen Wochen mit einer mal mehr und mal weniger rasanten Achterbahnfahrt der Gefühle hinter uns. Die Regelungen der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung für Brandenburg vom 08.05.2020 sowie auch deren aktualisierter Neufassung gehen immer noch nicht so weit, dass diese in absehbarer Zeit einen Laufwettbewerb zulassen.

Der DLV und der Landesverband Leichtathletik Brandenburg positionieren sich aktuell ebenfalls sehr restriktiv und haben den Fokus auf die Förderung des Spitzensports gelegt.

Durch uns in Erwägung gezogene Alternativkonzepte inklusive detaillierter Hygieneregularien konnten in einem in der 21. KW beim Landkreis Dahme-Spreewald gestellten Antrag derzeit keine konkrete Zustimmung erfahren. Wir wurden um Geduld gebeten, die wir gerne weiter aufbringen wollen würden, jedoch benötigen wir eine ca. vierwöchige Vorbereitungszeit, um den Schlossinsellauf bzw. selbst um eine wie von uns erwogene Alternativlaufveranstaltung durchzuführen.

Daher müssen nun auch leider wir, wie bereits viele Veranstalter vor uns, unsere Laufveranstaltung absagen.

Wir danken allen Sponsoren und Partnern, die ebenso wie wir geduldig die Entwicklungen verfolgt und in den Blöcken verweilend auf das Startsignal gewartet haben. Ebenso bedanken wir uns bei allen Läuferinnen und Läufern, Freunden, Familie und anderen das Projekt unterstützenden Helferinnen und Helfern, die uns in der schwierigen Phase zwischen Hoffen und Bangen immer wieder Mut und Durchhaltevermögen zusprachen.

Auch wenn in diesem Jahr kein Startschuss für den Schlossinsellauf fallen wird, betrachten wir die Absage unserer Laufveranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes „sportlich“ und stecken nun alle Energie in die Planung und Vorbereitung des Schlossinsellaufes am 20.06.2021.

Unterstützt bitte auch ihr unser Engagement, indem ihr fleißig weiter trainiert und uns treu bleibt.

Euer Team Schlossinsellauf Lübben
Ein Projekt vom Evangelischen Schulverein Lübben e. V.

2 Kommentare

  • Hallo Sportfreunde vom Team Schlossinsellauf Lübben, natürlich ist es schade, dass auch eure Laufveranstaltung trotz sicher durchdachtem Konzept ausfallen muss. Aber viel trauriger finde ich, dass die vielen Mühen eurerseits nicht belohnt werden. Nur wer jemals so ein Event vorbereitet hat, wird abschätzen können, was es bedeutet, nicht nur die Sponsoren, sondern die vielen Helfer und euer Team trotz einem Jahr Arbeit für nix bei der Stange zu halten. Großen Respekt für Euch. Wir sind 2021 wieder dabei. Euer Fan Andreas von den Laufbienchen aus Lübbenau

  • Pingback: Wir gehen selbst an den Start! – Schlossinsellauf Lübben – 21.06.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.