Video Schlossinselläufe 2018/2019 und Trainingslauf 2020

Trotz Ausfall des offiziellen Schlossinsellaufs 2020 möchten wir mit diesem schönen Eindrücken an die beiden vorangegangenen Schlossinselläufe erinnern sowie an den in diesem Jahr stattgefundenen Trainingslauf errinnern. Als weithin sichtbares Signal stiegen beim Start desTrainingslaufs orangene Luftballons empor.

Auch zu finden auf unserem YouTube-Kanal.

Video Schlossinsel-Trainingslauf 2020

Immer weiter hoch hinaus

Nach der Corona bedingten Absage des 3. Schlossinsellaufes waren das Organisations- sowie das Helferteam, aber auch Läuferinnen und Läufer der Region bzw. der Vorjahre sehr traurig. Nach einem kurzen Moment des Besinnens war für das Team Schlossinsellauf sehr schnell klar, dass dies nicht der Schlusspunkt nach einer so nervenaufreibenden Zeit sein kann. Nach Abstimmung im Team fiel die Entscheidung einen Lauftreff zu veranstalten, der gleichzeitig auch nochmal die große Bedeutung des Projektes für alle am Projekt beteiligten Organisatoren, Sponsoren und Helfer, vor allem aber den Veranstalter selbst, den Evangelischen Schulverein Lübben e.V., unterstreichen sollte.

Es fanden sich Partner, Sponsoren und Freunde des Schlossinsellaufes als auch Mitglieder des Schulvereins und ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich auf den Weg machten, die 10 km- oder die Halbmarathon-Distanz zu absolvieren.

Bei bestem Laufwetter mit erfrischenden Temperaturen um 16°C und einem leichten Lüftchen trafen sich alle Freunde des Laufsports und Unterstützer des Projektes auf der Schlossinsel. Hier wurde, natürlich vom Ordnungsamt Lübben genehmigt, eine gemütliche Ecke für ein Come Together nach dem Lauf eingerichtet.

Kurz vor dem Lauf fanden sich aber erst mal viele Partner, Unterstützer und Freunde des Schlossinsellaufes, die uns mit ihrer Anwesenheit ihre große Verbundenheit mit dem Lauf signalisiert haben. Dies ist uns eine sehr wichtige Geste, die uns mit Stolz und Glück erfüllt und die uns natürlich hoffen lässt, dass dieses wunderschöne Projekt in dem Format der Jahre 2018 und 2019 zukunftsfähig ist und bleibt und weiterhin viel Zuspruch finden wird.

Pünktlich um 10.00 Uhr entließ der Spreewaldmoderator Martin Würfel alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schlossinsel-Lauftreffs mit dem Startsignal von durch den leichten Wind weit und hoch aufsteigenden orangefarbenen Luftballonen. Begleitet wurden die Läuferinnen und Läufer durch viele Radfahrer, die auf beiden Strecken die Getränkeversorgung sicherstellten.

Nach circa 2 Stunden kam der letzte 21-km-Läufer gegen 12.00 Uhr freudestrahlend und umjubelt ins Ziel. Zeitgleich klarte, fast schon als gutes Omen für den Schlossinsellauf 2021 zu werten, der bis dahin mit hellgrauen Wolken verhangene Himmel in schönstem Blau auf und ließ herrlich die Sonne auf uns scheinen. Bei leckerer Versorgung mit zahlreichen Snacks und Getränken, die gemäß Lebensmittelhygiene- als auch SARS-CoV-2-Eindämmungs-VO entsprechend vorbereitet waren, sowie wunderbaren Gesprächen über das Laufen, das Leben, Gott und die Welt ließen wir diesen Vormittag glücklich sinnierend ausklingen.

Wir danken abschließend nochmal und immer wieder ganz herzlich den Mitgliedern des Evangelischen Schulvereins als auch allen Sponsoren, Unterstützern, fleißigen Helferinnen und Helfern, Läuferinnen und Läufern sowie Freunden und Familie, die dieses wunderbare Projekt auch für sich selbst zu einer Herzensangelegenheit gemacht haben und es mit ganz viel Leidenschaft, Freude, tollen Ideen und natürlich sehr viel Schweiß begleiten. Die um das Projekt erwachsene Gemeinschaft gibt uns als Organisatoren so viel Kraft und Mut, bei den Hürden ebenso wie bei Kritikern, die diesem Projekt herausfordernd gegenüberstehen, nicht aufzugeben, sondern im Gegenteil, ähnlich wie im Lied von Tim Bendzko „immer weiter hoch hinaus“ zu gehen.

Ihr alle seid großartig!

Im Namen des gesamten Teams Schlossinsellauf

Loreen und Markus

Wir gehen selbst an den Start!

Aufgrund der Absage unseres Schlossinsellaufes 2020, werden nun die Veranstalter selbst im Rahmen eines Lauftreffs am 21.06.2020 auf die Strecke gehen und die 10 km- bzw. 21 km-Runde absolvieren, um euch zu signalisieren wie wichtig uns dieses Projekt ist!
 
Einige unserer Sponsoren (#REWE) und Partner (#eKiwi und #Spreewaldmoderator) werden ihre Laufschuhe ebenfalls schnüren und uns mit Abstand begleiten! Familie, Freunde und Fans, v.a. auch gerne die Kinder sind eingeladen die Läuferinnen und Läufer mit dem Fahrrad zu begleiten und in Ermangelung der Versorgungsstände mit Getränken und Obst zu beköstigen.
 
Start für uns ist 10:00 Uhr auf der imaginären weißen Linie auf der Schlossinsel!
 
Wer möchte, läuft an dem Tag zu einer von ihr oder ihm frei gewählten Uhrzeit ebenfalls die Strecken ab und viralisiert oder situationsadaptiert „coronifziert“ die Bilder mit #schlossinsellauf!
 
Bei aller Lauffreude, haltet euch bitte trotzdem an die Abstands- und Hygieneregeln. Bleibt gesund, munter und fröhlich.
 
Euer Team Schlossinsellauf

Achterbahnfahrt der Gefühle

Liebe Lauffreundinnen und Lauffreunde,

es liegen Wochen mit einer mal mehr und mal weniger rasanten Achterbahnfahrt der Gefühle hinter uns. Die Regelungen der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung für Brandenburg vom 08.05.2020 sowie auch deren aktualisierter Neufassung gehen immer noch nicht so weit, dass diese in absehbarer Zeit einen Laufwettbewerb zulassen.

Der DLV und der Landesverband Leichtathletik Brandenburg positionieren sich aktuell ebenfalls sehr restriktiv und haben den Fokus auf die Förderung des Spitzensports gelegt.

Durch uns in Erwägung gezogene Alternativkonzepte inklusive detaillierter Hygieneregularien konnten in einem in der 21. KW beim Landkreis Dahme-Spreewald gestellten Antrag derzeit keine konkrete Zustimmung erfahren. Wir wurden um Geduld gebeten, die wir gerne weiter aufbringen wollen würden, jedoch benötigen wir eine ca. vierwöchige Vorbereitungszeit, um den Schlossinsellauf bzw. selbst um eine wie von uns erwogene Alternativlaufveranstaltung durchzuführen.

Daher müssen nun auch leider wir, wie bereits viele Veranstalter vor uns, unsere Laufveranstaltung absagen.

Wir danken allen Sponsoren und Partnern, die ebenso wie wir geduldig die Entwicklungen verfolgt und in den Blöcken verweilend auf das Startsignal gewartet haben. Ebenso bedanken wir uns bei allen Läuferinnen und Läufern, Freunden, Familie und anderen das Projekt unterstützenden Helferinnen und Helfern, die uns in der schwierigen Phase zwischen Hoffen und Bangen immer wieder Mut und Durchhaltevermögen zusprachen.

Auch wenn in diesem Jahr kein Startschuss für den Schlossinsellauf fallen wird, betrachten wir die Absage unserer Laufveranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes „sportlich“ und stecken nun alle Energie in die Planung und Vorbereitung des Schlossinsellaufes am 20.06.2021.

Unterstützt bitte auch ihr unser Engagement, indem ihr fleißig weiter trainiert und uns treu bleibt.

Euer Team Schlossinsellauf Lübben
Ein Projekt vom Evangelischen Schulverein Lübben e. V.

„Geduld ist die Kunst zu hoffen.“

„Geduld ist die Kunst zu hoffen.“
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues (1715-1747), Philosoph, Moralist und Schriftsteller

Wir alle leben aktuell mit den uns auferlegten notwendigen Einschränkungen, um die Gesellschaft, aber vor allem die besonders Schwachen zu schützen und das Gesundheitssystem auf die Herausforderungen der kommenden Monate, vielleicht auch Jahre, vorbereiten zu können.

Momentan kann noch niemand verlässlich abschätzen, wie lange welche Maßnahmen und in welchem Umfang aufrecht erhalten bleiben. Hierfür braucht es verlässliche Daten und Fakten, die in den kommenden Wochen für eine Bewertung hoffentlich zur Verfügung stehen werden. Bis diese Datenmenge auswertbar und belastbar vorliegt, braucht es etwas Zeit.

Dies jedoch verlangt uns allen viel ab, vor allem Geduld. Eine Eigenschaft, die wir alle in der heutigen, so schnelllebigen Zeit leider ein wenig verlernt haben. Wir lebten bis vor wenigen Wochen in einer Zeit, in der immer alles sofort jederzeit verfügbar war; egal ob Nahrungsmittel, Kleidung, Information und Wissen, Unterhaltung etc. und eben auch Entscheidungen schnell und spontan getroffen werden konnten. Das ist nun anders und wir alle sollten den Moment nutzen, um innezuhalten und zu schauen, was wir aus dieser Situation lernen können.
Wir erfahren gerade ein Gefühl der Ohnmacht, dem wir am Ende nur mit Geduld und Hoffnung begegnen können.

Geduld kann man üben und dies wollen wir tun, nämlich mit der finalen Entscheidung zum Stattfinden des Schlossinsellaufes.

Da wir eine verhältnismäßig kleine Veranstaltung sind, haben wir, auch Dank unserer treuen Sponsoren, die Freiheit bis zu einem intern benannten Stichtag flexibel zu reagieren. Dieser Stichtag liegt großzügig vor dem eigentlichen Veranstaltungstag und somit auch vor dem Einzug der Startgebühren der bereits angemeldeten oder sich trotz unsicherer Lage noch anmeldenden Teilnehmer*Innen. Es entsteht den potentiellen Teilnehmer*Innen also kein finanzieller Schaden.

Forschung und Politik erarbeiten derzeit gemeinsam mögliche Wege für Exit-Pläne und werden sicherlich genauestens prüfen, welche der ausgerufenen Maßnahmen ab dem 20.04.2020 fortgesetzt bzw. beendet werden müssen und können. Selbst über dieses Datum hinaus haben wir noch ein paar Tage Zeit für die Entscheidungsfindung, sollte die Aussage der Bundes- und/ oder Landesregierung für Veranstaltungen unserer Art bis dahin nicht bereits eindeutig sein.

Sobald die finale Entscheidung zum Schlossinsellauf 2020 getroffen ist, geben wir euch auf allen durch uns genutzten digitalen Medien sofort Bescheid.

Bis dahin bitten wir euch um Geduld und wünschen jedem von euch vor allem Gesundheit.

Euer Team Schlossinsellauf.

Finisher-Shirt 2020

Für den Schlossinsellauf 2020 bieten wir bis zum 31.05.2020 direkt bei der Online-Anmeldung ein kleines Extra an: Das Finishershirt*. Bei einer entsprechenden Auswahl im Anmeldeportal erhöht sich dann die Startgebühr um 22EUR für Erwachsene und um 20EUR für Kinder.

Das Laufshirt aus atmungsaktivem Funktionsmaterial wird dem Sportler von unserem Team zusammen mit der Startnummer am Veranstaltungstag übergeben und wird dem Sportler auch nach dem Schlossinsellauf bei vielen Trainigsläufen Stolz und Freude bereiten.

Es handelt sich um ein Funktionsshirt von ERIMA und es gibt das Shirt in folgenden Varianten und Größen:

  • Kinder-Shirt in den Größen: 116, 128, 140, 152, 164
  • Damen-Shirt (leicht tailliert) in den Größen: 34, 36, 38, 40, 42, 44, 46, 48
  • Herren-Shirt in den Größen: S, M, L, XL, 2XL, 3XL

*) Bei den Shirts handelt es sich um Einzelanfertigungen in begrenzter Stückzahl. Die Herausgabe der Shirts erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Ein Umtausch oder eine Rückgabe mit Rückerstattung sind ebenfalls ausgeschlossen.

Mittelbrandenburgische Sparkasse ist 2020 im Boot

Landrat Stephan Loge und der Vorstandsvorsitzende der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam Herr Andreas Schulz haben nunmehr mit dem Team Schlossinsellauf die Zusammenarbeit besiegelt.

Die MBS wird somit im kommenden Jahr einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung sein und mit ihrem Engagement ein moderates Wachstum der Veranstaltung ermöglichen.

Herr Loge bezeichnete in seinen Begrüßungsworten bei der Veranstaltung in der Patronatskirche in Schulzendorf den Schlossinsellauf als „Veranstaltung mit Tradition“. Das ehrt uns sehr und spiegelt offensichtlich die inzwischen große Wahrnehmung wieder, die wir bereits nach zwei Auflagen in der Region erreicht haben.

Die Sparkasse hat ohne Frage Tradition, wir passen demnach gut zusammen.

Suche Frieden und jage ihm nach

Laufende Kinder beim Start des Schlossinsellaufs

(Psalm 34, 15)

Getreu der christlichen Jahreslosung 2019 planen wir bereits den Schlossinsellauf in 2020. Der Glaube an ein wunderbares Projekt, dass Gemeinschaft schaffen und Freude bringen will, scheint den Nerv der Zeit zu treffen. Dies zeigen die Teilnehmerzahlen als auch das überwiegend positive Feedback aus 2019, die Beteiligung der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie das ungebremste Interesse der Sponsoren, die bereits auch für 2020 ihre Zusammenarbeit zugesagt haben. Der finanzielle Grundstein ist also gelegt, um weiter machen zu können. Aktuell führen wir Gespräche mit weiteren Firmen um moderat wachsen zu können und noch die ein oder andere Idee zur Verbesserung umsetzen zu können.

An Feinheiten des Veranstaltungskonzeptes wird zwar stetig gefeilt, im Wesentlichen bleibt jedoch der Schlossinsellauf Lübben eine Veranstaltung für kleine als auch große Menschenkinder der Stadt, der Region und eben alle Interessierte.

Die Teilnehmerzahl wird auch 2020 begrenzt bleiben, sodass die Kinder und Jugendlichen mit ihren Wettbewerben im Mittelpunkt stehen. Um den Wohlfühlfaktor für Familien, aber auch alle anderen Teilnehmer konstant hoch zu halten, setzen wir in gewohnter und bewährter Weise auf Klasse statt auf Masse! Der Evangelische Schulverein Lübben e. V. wird versuchen dieses Vorhaben mit seinen Möglichkeiten erneut umzusetzen.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Lauffest in Familie am 21.06.2020 in Lübben und laden alle ein mitzumachen!

1 2 3 4