REWE und die AOK Gesundheitskasse sind mit im Boot

REWE und AOK

Neben den bereits gewonnenen Sponsoren haben wir nun mit der REWE-Gruppe einen weiteren großen Partner an unserer Seite.

REWE passt zu uns wie die “Faust aufs Auge” und wird sich nicht nur finanziell, sondern auch direket vor Ort mit einbringen.

Hunderte Liter Wasser, isotonische Getränke, Malzbier und diverse Obstsorten werden für Groß und Klein an den Strecken und im Ziel kostenlos zur Verfügung stehen.

Hauptsponsor REWE

 

Der Marktleiter der Lübbener REWE Filiale in der Frankfurter Straße, Florian Bielack, hat die Zusammenarbeit mit dem Team des Schlossinsellaufes zur Chefsache erklärt.

Gemeinsam als Familie Bewegung und gesunde Ernährung erleben! Mit diesem Veranstaltungsziel fanden wir uns schnell in dem Konzept der REWE-Gruppe wieder. Wir vom Team des Schlossinsellaufes bieten in Form von abwechslungsreichen Laufstrecken die Bewegung und REWE fördert durch seine ausgewogene Produktpalette die sportlichen Leistungen unserer Teilnehmer und Familien.

Ebenso zu unserem Konzept passend, konnten wir als exklusiven Gesundheitspartner die AOK Gesundheitskasse für uns gewinnen und ihr sinnbildhaft ein Ruder des Bootes in die Hand geben.

Neben dem vornehmlichen Interesse der Gesundheitsförderung, liegt der AOK viel daran, gerade Kinder und Jugendliche sportlich zu motivieren und ihnen damit ein aktives Leben zu ermöglichen. Durch Ihren Einsatz beim Schlossinsellauf Lübben leistet die AOK Gesundheitskasse damit einen maßgeblichen Beitrag dazu, dass Kinder die Freuden der Bewegung erleben und Erwachsene in ihrer Freizeit dem immer bewegungsloser werdenden Alltag sportlich entgegentreten.

Vorbildhaft werden so auch einige Mitarbeiter der AOK selbst mit an den Start gehen und diese Gelegenheit nutzen, andere Teilnehmer und Zuschauer über die Möglichkeiten, die ihr Unternehmen bietet, zu informieren.

Wir vom Team Schlossinsellauf sind stolz, REWE und die AOK Gesundheitskasse an Deck begrüßen zu dürfen.

Sportliche Weihnacht

Das Team Schlossinsellauf wünscht eine gesegnete Weihnacht und besinnliche Minuten bei Familie und Freunden. Wir wünschen viel Zeit der Ruhe und auch mal den Moment, um an die Schwachen der Gesellschaft zu denken, vielleicht sogar Ideen zu entwickeln, wie man auch sie stark machen kann.

Zwischen den guten Tagen des Jahres ist durchaus auch mal ein Spaziergang, vielleicht auch ein lockeres Läufchen drin. Das mobilisiert und am zweiten Feiertag schmeckt der Braten noch viel besser. Wer einfach mal Pause machen will – auch in Ordnung!

Heute sind es noch exakt 6 Monate bis zum großen Tag im Sommer. Der Schlossinsellauf Lübben soll der größte regionale Laufwettbewerb für Kinder und Jugendliche werden. 6 Monate der Vorbereitungen liegen bereits hinter uns, viele Aufgaben stehen noch an. Wir sind ein starkes Team geworden und haben einige Partner, aber auch Sponsoren gefunden – mit dieser Mannschaft wird das Projekt sicher gelingen!

Wertungslauf im Spreewaldcup und Niederlausitzcup

Am vergangenen Wochenende konnten wir uns im Rahmen der Auswertungsveranstaltung des Spreewaldcup 2017 auf eine Teilnahme des Schlossinsellaufes als Wertungslauf für diese Laufserie für das kommende Jahr verständigen. Uwe Pohler verantwortlicher Koordinator und der Statistiker des Luckauer Läuferbundes Karsten Apel sehen diesen Lauf als eine Bereicherung für die nunmehr schon 20. Auflage dieser Cupwertung an. Der Spreewaldcup fasst etwa 10 Laufveranstaltungen aus den sogenannten Altkreisen Lübben, Luckau und Lübbenau zusammen.

Bereits Anfang November gab es eine Anfrage von Gerd Koal. Er ist 1. Vorsitzender des Niederlausitzer Läuferbundes, welche auch den Niederlausitzcup ausrichten. Schnell wurden wir uns einig, sodass unser Lauf für uns überraschend nun auch Teil dieser Serie wird. Hier finden vor allem Läufe aus dem Raum Cottbus, Forst und Senftenberg ihren Platz.

Bei seiner Premiere ist der Schlossinsellauf also gleich in zwei Cupwertungen vertreten und wird demnach Läufer nicht nur in Lübben, sondern ganz Südbrandenburg ansprechen!

Jetzt auf Facebook folgen

Wollt ihr keine Neuigkeit zum Schlossinsellauf verpassen, dann könnt ihr uns auch unter Facebook folgen. Ab heute ist die Facebook-Seite https://www.facebook.com/schlossinsellauf eingerichtet. Dort werden wir die aktuellen Informationen zum Lauf, dessen Planungsfortschritte und die Highlights der Lauf-AG und des Lauftreffs posten.
Um uns auf Facebook zu folgen, könnt ihr einfach den folgenden Button verwenden:

Meeting im Rathaus

Bürgermeister Lars Kolan von Lübben bei der Besprechung zum Schlossinsellauf

Das Org-Team sowie Unterstützer trafen sich am 09.11.2017 im Lübbener Rathaus um sich über den aktuellen Projektstand zum Schlossinsellauf auszutauschen und die nächsten “Laufschritte” abzustimmen. Neben Bürgermeister Herrn Kolan waren aus der Stadtverwaltung Frau Mularczyk sowie Frau Nitsche anwesend. Wir freuen uns, dass die Stadtverwaltung hinter dem Projekt steht!

Themen waren u.a die Organisation der Laufinfrastruktur, die Streckenrunden, die Versorgung und Betreuung der Läuferinnen und Läufer sowie die Siegerehrungen.

Vorstellung des Schlossinsellaufs im Rathaus Lübben durch Markus Hinz

In diesem Zusammenhang möchten wir hiermit schon einmal auf den Bürgermeisterpokal aufmerksam machen. Aufgerufen sind alle Lübbener (Kinder-)Vereine, sich aktiv am Lauf zu beteiligten. Es wird kein junger Läufer mit leeren Händen nach Hause laufen. Hierzu in Kürze mehr…!

Das Org-Team trifft sich Anfang Januar 2018 wieder.

Anmeldung ist eröffnet!

Es ist vollbracht! Die Anmeldung zu unserem Schlossinsellauf in Lübben am 24.06.2018 ist eröffnet. Jeder Laufbegeisterte, der an einem der angebotenen Wettbewerbe teilnehmen möchte, kann sich über das Anmeldeformular registrieren.

Die Anmeldung erfolgt über unseren Partner Sport-Service Falkensee. Unsere Kinder- und Jugendläufe sind kostenfrei. Für die Langstreckenläufe erheben wir eine kleine Gebühr, welche der Anmeldeseite entnommen werden kann. Bitten beachten Sie die jeweiligen Altersklassen für die einzelnen Läufe.

Damit sich unsere kleinen Läufer über das erreichte Ziel auch richtig freuen, erhalten alle Kinder eine Teilnahmeurkunde und eine Medaille. Aber auch unsere größeren Läufer gehen nicht mit leeren Händen nach Hause.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.